Warum gerade mit uns?

Arbeitnehmerüberlassung für den flexiblen Wettbewerb

Auf dem Arbeitsmarkt spielt die Zeitarbeit für Unternehmen eine wichtige Rolle, um flexibel im Wettbewerb agieren zu können. Was kümmert es mich, wenn „in China ein Sack Reis umfällt“ – eine Metapher für ein als unwesentlich bewertetes Ereignis – gilt für Unternehmen schon länger nicht mehr. Die Wirtschaft auch bei uns wird direkt von weltweiten konjunkturellen Schwankungen getroffen und u.a. flexible Personalkonzepte wie die Zeitarbeit unterstützen Sie, sich in diesem Umfeld zu behaupten. Zeitarbeit ist zum strategischen personalwirtschaftlichen Steuerungsinstrument geworden.

Nutzen Sie deshalb uns zur Sicherung Ihres Wettbewerbsvorsprungs – wir sind Spezialist auf diesem Gebiet.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Flexibilität: schnelle Bedarfsanpassung Ihrer Personalkapazitäten
  • Den für Sie passenden Mitarbeiter finden: wir waren selbst langjährig in Industrie und Handwerk tätig und verstehen Ihre betrieblichen Erfordernisse. Wir pflegen den intensiven Dialog mit unseren Bewerbern und Kunden und stellen Ihnen ausschließlich qualifizierte Bewerber vor, die wir mit Sorgfalt für Ihr Unternehmen ausgewählt haben.
  • 2-Stufen-Prinzip: Arbeitnehmer-Überlassung als Vorstufe zur Festeinstellung nutzen. Diese Kombination erlaubt Ihnen ein Kennenlernen der zukünftigen Mitarbeiter im Arbeitsalltag.
  • Kalkulierbare Personalkosten
  • Keine zusätzlichen Kosten: bei Urlaub, Krankheit oder Feiertagen
  • Entlastung Ihres Budgets von zeitraubender und kostenintensiver Personalsuche und -auswahl: Outsourcing, ohne dass Sie die Kontrolle verlieren
  • Faires Honorar
  • Unsere optionale Potenzialanalyse: Sie erkennen so auf einen Blick, wo Sie bei jedem Einzelnen, bei jedem Team und in der gesamten Organisation ansetzen müssen, um Fähigkeiten, Kompetenzen und Verhaltenspräferenzen optimal für Ihr Unternehmen einsetzen zu können. Die Fragebögen zur Analyse sind einfach formuliert und in 15 bis 20 Minuten auszufüllen – die Auswertung erfolgt in Form eines textlichen und grafischen Reports – übersichtlich und leicht verständlich.

Wer hat die VIP-Eintrittskarten für den aktuellen Tabellenvierten gewonnen?

Das ist nun der Gewinner:

Bernd EN: "Ich freue mich sehr auf das letzte Heimspiel in diesem Jahr gegen Freiburg und hoffe, dass wir mit genauso viel Körpereinsatz wie die Frankfurter gegen Freiburg spielen, NUR HALT BITTE GEGEN DIE 11 ANDEREN SPIELER UND NICHT GEGEN DEN TRAINER."

FACEBOOK-SEITE

Das war zu gewinnen:

Alle Infos dazu
auf unserer Facebook-Seite!